Kulturmarketing

Kunst mit Businessplan?

Kunst und Kultur sind keine Wirtschaftszweige wie Maschinenbau oder die Modebranche – Kulturgüter keine Konsumprodukte. Dennoch stehen Kulturschaffende vor dem Problem, ihre Schaffenskraft und ökonomische Zwänge in Einklang zu bringen. Kurz gesagt: Auch Künstler müssen von etwas leben. Das betrifft natürlich auch Kulturinstitutionen, Verlage, Literatur- und Ausstellungshäuser.

Neben klassischer Presse- und Textarbeit biete ich Kulturinstitutionen und Verlagen, aber auch einzelnen Kulturschaffenden zielorientierte Kommunikation, Autoren-Websites, Blogger-Relations und Social-Media-Marketing.

 

Referenzen aus Kulturbereich und Verlagswesen

 

Zum Weiterlesen

Kulturförderung Für die Kultur ist in einer durchökonomisierten Gesellschaft kaum Geld da, obwohl es eigentlich genug Fördermöglichkeiten gäbe […]